Wir sind Teamplayer

Gesundheit in ihrer Vielfalt ist unsere Berufung.

Qualität

Zum Erfolg eines BGM gehören Fachwissen und Kompetenz. Nachvollziehbar und nachweisbar!

  • Qualifiziertes Fachpersonal
  • Zertifizierte Maßnahmen (Zentrale Prüfstelle Prävention, TÜV,…)
  • Interdisziplinäre Konzeption, fachlich-übergreifende Interventionen
  • Versicherte TeilnehmerInnen

Flexibilität

Flexibilität ist für uns keine hohle Phrase. Es ist Grundvoraussetzung für ein gelungenes BGM!

  • Arbeitsplatznah, direkt vor Ort
  • Zeitlich flexibel, an Arbeitszeiten angepasst, Schichtzeiten erprobt, …
  • Alle Geräte und Materialien werden in der Arbeitsumgebung gestellt

Individualität

Ein mitarbeiterzentriertes BGM nach Unternehmensleitlinien ist möglich. Alle Interessen lassen sich miteinander vereinbaren!

  • Angemessene, zielorientierte und erfolgversprechende Maßnahmen
  • Maßnahmen für jede(n)
  • Wünsche der Beschäftigten werden berücksichtigt
  • Ressourcengerechte Planung und Verwirklichung

Unsere 4 Handlungsfelder

im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Handlungsfeld Bewegung

Bewegung ist aufgrund der veränderten Arbeits- und Lebensumstände der Beschäftigten ein wesentlicher Ansatzpunkt in unserem Konzept. Körperliche und psychische Belastungen werden erfolgreich minimiert, Haltungsschäden und Bewegungsmangel beugen wir vor.


Über verhaltensorientierte Programme mit vielfältigen spannenden Inhalten erreichen wir kontinuierlich einen großen Teil der Belegschaft, gemeinsam fit zu bleiben motiviert die Beschäftigten. Hier ist uns besonders wichtig, nicht nur mit den sportlich begeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu trainieren, sondern dort anzusetzen, wo eine Förderung von Beschäftigten dringend erforderlich ist.

Handlungsfeld Ernährung

Im Setting Betrieb versprechen individualisierte Maßnahmen im Handlungsfeld Ernährung einen deutlich größeren Erfolg als pauschale Verhältnisveränderungen. In unserem Konzept gehen wir auf die Menschen mit ihrer unterschiedlichen Genetik, bestehenden Erkrankungen, Vorlieben und Abneigungen sehr individuell ein.


Das Konzept geht hierbei deutlich über verallgemeinerte Ernährungsempfehlungen hinaus und berücksichtigt in der Ernährungsberatung trotzdem die jeweiligen Gegebenheiten im Betrieb (wie z.B. Schichtarbeit, Kantinenessen, Außendienst etc.).

Handlungsfeld Psyche

Erhöhte Arbeitsbelastung und steigende Konzentrationsanforderungen sind Thema in jedem erfolgreichen Unternehmen. Gestiegene Qualitätsanforderungen, eine hohe Informationsdichte und der Umgang mit „neuen“ Medien sind Teil des täglichen Geschäfts. Wir helfen Ihnen, Belastungen zu erkennen und Ressourcen zu aktivieren.


In Kurs- und Seminarangeboten werden durch teamY individuelle Kompetenzen zur Verarbeitung von Belastungen oder Vermeidung von stressbedingten Gesundheitsrisiken vermittelt. Das Thema Führung und das Coaching Ihres Leitungspersonals ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Handlungsfeldes.

Handlungsfeld Medizin

Arbeitssicherheit und arbeitsmedizinische Versorgung sind gesetzlich verpflichtend, geeignete Maßnahmen in der arbeitsmedizinischen Vorsorge minimieren die gesundheitlichen Risiken. Das BGM mit teamY setzt in der Unterstützung dieser Vorsorge an und hilft den bestehenden Fachkräften im Unternehmen u.a. bei der Umsetzung von Analysen und Gefährdungsbeurteilungen.


Gemeinsam werden in den Gremien (z.B. ASA) individuell passende Verhältnis- und Verhaltensmaßnahmen entwickelt und im Betrieb umgesetzt. Unsere Fachkunde in Bezug auf das Verständnis der Beschwerdebilder und die Durchführung entsprechender Präventionsmaßnahmen heben das Niveau der Vorsorge im Unternehmen dabei deutlich an.

Wolfgang Köning


Geschäftsführender Gesellschafter

  • Gründer teamY (2007, mit Fabian Ross).
  • Aufbau und Entwicklung eines praktikablen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Prozesssteuerung. QM- und BGM-Systemlenkung. Personalmanagement und Personalentwicklung.
  • Durchführung von Seminaren und Maßnahmen im Rahmen des Gesundheitsmanagementsystems. Analysen und Gefährdungsbeurteilungen. Managementreporting.

Fabian Ross

Geschäftsführender Gesellschafter

  • Gründer teamY (2007, mit Wolfgang Köning).
  • Aktiv in der Entwicklung von Gesundheitsmanagementsystemen für Unternehmen. Projektleitend operativ tätig in Verhaltens- und Verhältnisprävention.
  • Angliederung und Umsetzung von BGM in Prozessen des Managements, im QM, Arbeits- & Gesundheitsschutz.

Caroline Wellner


Physiotherapeutin (NL)


Lizensierte Fachkraft für BGM

  • Gründungsmitglied (2007).
  • Langjährige Erfahrung in Trainings, Schulungen und Seminaren in Prävention und Rehabilitation. Leitende Konzeptentwicklerin „Medizin“.
  • Projektleitung BGM, Konzeptentwicklung. Durchführung von Seminaren, Schulungen, Arbeitsbereichsuntersuchungen, Trainings und Massagen.

Kai Kukielka


Gesundheitsmanager (B.A.), Schwerpunkt BGM


Ernährungsberater (stud. B.A.)

  • Seit Oktober 2010 im Team.
  • Erfahrener Gesundheitstrainer. Durchführung von Bewegungs- und Ernährungsprogrammen. Schwimm-, Radfahr- und Laufspezialist.
  • BGM-Projektunterstützung. Diagnostik. Trainingsplanung und -Durchführung. Ernährungsberatung. Arbeitsbereichsuntersuchungen und Ergonomie-Checks.

Sascha Pöppelmann



Gesundheitsmanager (M.A.)


Schwerpunkt Stressmanagement

  • Im Team seit April 2013.
  • Zertifizierter Präventionstrainer für Bewegung und Entspannung. Ansprechpartner der Krankenkassen. Leitender Konzeptentwickler „Bewegung“.
  • Projektleitung BGM, Interner Auditor BGM. Trainingsplanung und -Durchführung. Diagnostik. Seminarleitung Stressmanagement/Resilienz. Eventplaner.

Sebastian Daldrup

Gesundheitsmanager (stud. B.A.)

Industriekaufmann
  • Im Team seit August 2014.
  • Seit 2014 als ausgebildete Bürofachkraft und als Fitness- und Gesundheitstrainer im Team. Organisationstalent.
  • BGM-Projektunterstützung. Trainingsplanung und -Durchführung. Hauptverantwortlich für das Privatkundenprogramm. Leitung von Trainings und Leistungsdiagnostik. Spezialist für Gruppenevents.

Ines Tenhagen

Gesundheitsmanager (M.A.)

Schwerpunkt Coaching
  • Im Team seit Februar 2015.
  • Erfahrene Trainerin für Bewegungs- und Teambuildingmaßnahmen. Seminarleitung und Führungskräfteberatung.
  • Projektleitung BGM. Konzeptentwicklung. Durchführung von Schulungen und Seminaren. Arbeitsbereichsuntersuchungen und Managementberatung.

Juliana Lewandowski

Ernährungsberaterin (stud. B.A.)
  • Im Team seit September 2015.
  • Entwicklung von Konzepten zur Ernährung im Arbeitsumfeld und persönlichem Coaching. Leitende Konzeptentwicklerin „Ernährung“.
  • BGM-Projektunterstützung, Ernährungsplanung und Ernährungsberatung. Leitung und Durchführung von Projekten zur Ernährung. Entwicklung von Seminaren und Checkpoints.

Katharina Petereit

Sportpsychologin M.A.
  • Im Team seit Oktober 2015.
  • Sportpsychologin und Fachkraft für Sportmedizin. Spezialistin für Themen der psychischen Gefährdungsbeurteilung. Leitende Konzeptentwicklerin „Psyche“.
  • BGM-Projektunterstützung. Konzeptentwicklung psychischer und medizinischer Handlungsfelder. Seminar- und Trainingsleitung. Persönliche Beratung und Coaching.

André Uphaus

Physiotherapeut
  • Im Team seit Oktober 2015.
  • Fachkraft für Präventionsmaßnahmen und Bewegungstrainings. Konzeptentwicklung medizinischer und therapeutischer Handlungsfelder.
  • BGM-Projektunterstützung. Trainingsleitung und Durchführung von therapeutischen Massagen, Leistungsdiagnostik und Personal Training.

Karen Keller

Gesundheitsmanager (M.A.)
Schwerpunkt BGM
  • Im Team seit Februar 2016.
  • Fachkraft für Präventionsmaßnahmen, Bewegungstrainings und Diagnostik.
  • BGM-Projektunterstützung, Trainingsplanung und -durchführung. Konzeptentwicklung ernährungsbezogener Handlungsfelder.

Ute Stemmann

Verwaltungsfachangestellte
  • Seit Mai 2016 im Team.
  • Büroleitung. Verwaltungs- und Personalmanagerin. Verantwortlich für Backoffice und Schriftverkehr.
  • Ihre und unsere erste Ansprechpartnerin in allen organisatorischen Belangen.

Rica Ebbing

Abiturientin mit dem Schwerpunkt Sport
  • teamY-Trainerin für Indoor Cycling und Unterstützerin in Projektarbeiten.
  • Bringt sich nach ihrem Praktikum im Jahr 2015 immer ein und gehört für uns schon jetzt zum festen team…
  • Wird unser team noch besser machen. Noch in der Ausbildung, aber bald die Nummer 1.

Referenzen

Auszug einzelner Projekterfahrungen

Weitere Referenzen Projektdetails

Auftrag

Entwicklung und Umsetzung eines BGMS

Aktueller Wirkungsgrad

Betreuung von >600 Beschäftigten in allen 4 Handlungsfeldern

Leistung

Seit 2016 tägliche Präsenz am Standort Emsdetten, Ansprechpartner für die Beschäftigten in allen Gesundheitsfragen

Individualität, Besonderheit

teamY arbeitet in einem innovativen mittelständischen Unternehmen Hand in Hand mit der Personalentwicklung, dem Arbeitsschutz, dem Betriebsrat und der Betriebsmedizin

Auftrag

Entwicklung, Aufbau und Umsetzung eines BGMS

Aktueller Wirkungsgrad

Überregionale Betreuung von >1000 Beschäftigten in allen 4 Handlungsfeldern

Leistung

Seit 2010 stetige Weiterentwicklung des Gesundheits(management)systems, tägliche Präsenz an den Standorten Coesfeld, Hamm, Oer-Erkenschwick und Lübbecke

Individualität, Besonderheit

Angliederung an den Arbeits- und Gesundheitsschutz, extern zertifiziertes BGM durch den TÜV Nord (jährlich erfolgreich seit 2013)

Auftrag

Aufbau eines Gesundheitsmanagements, Kursprogramme

Aktueller Wirkungsgrad

Umsetzung von Maßnahmen zur Primärprävention im Handlungsfeld Bewegung für >100 Mitarbeiter

Leistung

Aufbau des BGM für 120 Beschäftigte in 2010-2013, Durchführung von Maßnahmen für die gesamte Belegschaft seit 8 Jahren

Individualität, Besonderheit

Unser erstes großes Projekt

Auftrag

Aufbau eines Gesundheitsmanagements, Kursprogramme

Aktueller Wirkungsgrad

Persönliche Gesundheits-Checks für >50 Mitarbeiter, Umsetzung von Maßnahmen zur Primärprävention im Handlungsfeld Bewegung

Leistung

Ganzjährig mit zwei Präsenztagen pro Woche am Standort Lüdinghausen aktiv, abwechslungsreiche Inhalte im Handlungsfeld Bewegung

Individualität, Besonderheit

Schnieder-Mitarbeiter machen keine Pausen, sie geben dem Werkzeug Zeit, sich zu erholen

Auftrag

Aufbau eines Gesundheitsmanagements, Kursprogramme

Aktueller Wirkungsgrad

Projekt abgeschlossen in 2011

Leistung

Aufbau des BGM für >200 Beschäftigte in 2008-2011, Durchführung von Maßnahmen für die gesamte Belegschaft

Individualität, Besonderheit

Nach Einarbeitung des Systems und Verankerung wesentlicher Maßnahmen wird das Projekt selbständig fortgeführt.

Auftrag

Unterstützung der Steuerungsgruppe, Durchführung von Maßnahmen

Aktueller Wirkungsgrad

Umsetzung von Maßnahmen für >100 Mitarbeiter in allen 4 Handlungsfeldern

Leistung

Wöchentliche Präsenz am Standort Emsdetten, Inhalte im Bereich Analyse und Gesundheits-Checks, Durchführung von Primärprävention, Entwicklung eines Gesundheitstages, Vorträge und Seminare

Weitere Projektpartner

Kooperation

Unsere Werte

Portfolio

Einen Überblick über unsere Leistungen ermöglicht unsere Auflistung

Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

So erreichen Sie uns

Geschäftsstelle Coesfeld

teamY GbR Köning & Ross

Borkener Straße 68
48653 Coesfeld

Telefon: +49 (0)2541 - 8 46 40 40

info@team-Y.de

Impressum

Unternehmen

teamY GbR Köning & Ross, Borkener Straße 68, 48653 Coesfeld

Telefon: +49 (0)2541 - 8 46 40 40

info@team-Y.de

Steuernummer

312/5733/1848

Vertretungsberechtigte Gesellschafter

Fabian Ross, Wolfgang Köning

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Unsere Zentrale ist in Coesfeld.

Unser Standort ist dort, wo Sie sind.